Begegnung und Bewegung in Favoriten!

Nicht nur der Titel begeisterte die Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Auch die Gäste des zweiten HANDBALL VEREIN WIEN (HVW) Mädchenschulsporttags am 27.02.2020 verließen unsere Veranstaltung mit großer Zustimmung und Freude. „Begegnung und Bewegung in Favoriten“ – das Motto unserer Veranstaltung brachte es auf den Punkt, und war zugleich der Startschuss zu weiteren Aktivitäten des HVW Netzwerks, unserem Bündnis für Favoriten. 164 Mädchen aus 5 Schulen hatten beim 2. Mädchenschulsporttag sichtlich ihren Spaß. Schnell zeigte sich, dass Hemmnisse und Zögern/Verunsicherung durch gemeinsame Aktivitäten überwunden wurden. Beim gemeinsamen Balancieren oder den ersten KIN Ball Versuchen oder rasanten Handballspielen stand die Freude an der Bewegung im Vordergrund. Mit unseren SAMARITERN auf vier Pfoten sind wir auf den Hund gekommen – das Echo war nicht zu überhören, den der Kontakt zu den Therapie- und Begleithunden war das Highlight unserer Veranstaltung und zugleich ein großes Vergnügen. Durch interaktive Kontaktaufnahme verlieren bei den zutraulichen Tieren auch die Kleinsten schnell ihre Berührungsängste. Das war Begegnung der etwas anderen Art, aber auch das passt zu unsrem Motto! Neue Kontakte konnten geknüpft werden, und auch die Gäste waren aktiv in unsere Veranstaltung eingebunden. Gerade bei KIN Ball zeigten die Gäste ihre Geschicklichkeit und es war Ihnen anzumerken, dass Sie die ungewohnte Umgebung und die Abwechslung genossen haben. Yvonne Rychly, in Vertretung von Herrn Sportstadtrat Hacker, Bezirksvorsteher Marcus Franz, Abgeordnete des Wiener Landtags und Gemeinderats sowie Bezirksräte haben mitgemacht. Ganz besonders möchten wir uns auch bei Herrn Asip Kaya, Türkischer Generalkonsul in Österreich, für sein Kommen und sein Engagement bedanken. Unser Resümee fällt sehr positiv aus und macht Spaß auf weitere Aktivitäten im Rahmen des Bündnis für Favoriten. Das gemeinsame Spielen mit den Mädchen und der Austausch untereinander machte allen sichtlich Freude. Unser Motto BEGEGNUNG UND BEWEGUNG IN FAVORITEN konnten wir plakativ darstellen und erfolgreich präsentieren. Der HANDBALL VEREIN WiEN bedankt sich bei den Besucherinnen und Besuchern, den teilnehmenden Schulen sowie bei den sehr motivierten Mädchen und bei deren Begleitung.