1. HVW Mädchenschulsporttag

Am 26. März 2019 fand der erste Schulsportvormittag für Mädchen in der Kurt-Kucera-Halle, bekannt auch als PAHO-Halle in Favoriten statt, durchgeführt vom HVW.

Von 9.00 bis 12.30 wurden etwa 140 Mädchen aus 8 Schulen in vier Stationen betreut. Dabei wurden die Kinder mit den Grundbegriffen der Spiele Handball und KIN-Ball vertraut gemacht, eine Station wurde der Verkehrserziehung gewidmet und die vierte Station war ein Komplex aus 5 Teilbereichen, die allesamt der Koordination gewidmet waren: Balance, Zielwerfen und Zielrollen nach einer Rolle, Pedalo-Fahren, Disc-Golf mit 25g Frisbee und ein Geschicklichkeitspacours mit einer Reihe von Aufgaben.

Jede Gruppe hatte 20 Minuten Übungszeit pro Station, der Wechsel wurde jeweils zügig vollzogen und die Kinder waren insgesamt mit Feuereifer bei der Sache. Der überwiegende Teil der Begleitlehrerinnen zeigte sich ebenfalls engagiert und sehr interessiert.

Insgesamt war die Veranstaltung ein voller Erfolg und die Anfragen nach Wiederholung bzw. Fortsetzung bestätigten dies. Wir nehmen dies als Auftrag und sind bereits mitten in den Überlegungen für eine zweite Auflage.

 

1. HVW Mädchenschulsporttag